Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten.
Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

DXBG 2K Dosieranlage / 2K Dosiertechnik

Die DXBG Dosiersysteme verwenden 2K Dosiertechnik, mit jeweils auf das Mischungsverhältnis ausgelegten Kolbenpumpen, wodurch eine äußerst präzise und wiederholgenaue volumetrische Dosierung erzielt wird.

Diese 2K Dosieranlage setzt auf dem Grundbaustein der wiederbefüllbaren DXH 2K Klebepistole auf und wird als 2K Dispenser für selbstfließende Materialien wie z.B. Gießharz, Epoxidharz, Polyurethan, Polyestherharz, Silikon … verwendet.

Vorteile:

  • Reduzierte Produktionskosten
  • Einfache Handhabung
  • Hohe Prozesssicherheit

Verfügbare DXBG Dosiersysteme

DXBG 2K Dosieranlage / 2K Dosiertechnik
Dosieranlage

1. DXBG-DU Sonderausführung

  • Die DXBG-Kolbenpumpe wird über zwei Schlauchleitungen direkt an die Originalgebinde z.B. Fass, oder IBC Container angeschlossen und versorgt.
  • Zur exakten Mengendosierung wird eine Steuerung für die Hubwiederholung verwendet.
  • Mehre DXBG-DU Dosiergeräte werden je nach Bedarf über eine Parallel geschaltete Materialversorgung zusammen geschlossen.

Diese Konfiguration ist sehr preiswert, da jeweils nur das günstige DXBG-DU Dosiergerät benötigt wird.



2. DXBG 2K Dosieranlage

  • Die DXBG-Kolbenpumpe wird über 2x7 Litergebinde mit Material versorgt, oder in der kleinen Ausführung DXBG-S über 2x1Litergebinde.
  • Bei Materialien mit Sedimentationsneigung werden Rührwerke im Vorratsbehälter eingesetzt.
  • Bei Feuchtigkeitsempfindlichen Polymeren wie z.B. Polyurethan/Isocyanat werden Trockenelemente verwendet.