Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten.
Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

UV-Klebstoff

Beschreibung

UV-Klebstoff wird landläufig als UV-Kleber bezeichnet. UV-Kleber basieren auf photoinitiierten Acrylat-Abmischungen. Je nach Art der Acrylat-Zusammensetzung werden sehr gute Klebeeigenschaften auf Glas, Metall wie zum Beispiel Aluminium oder Stahl sowie auf Kunststoffen wie zum Beispiel Polycarbonat erreicht.

UV Klebstoff Polycarbonat PMMA Aluminium/
Polycarbonat
Glas Glas/
Stahl
Glas
Aluminium
Viskosität
mPa.s
Klebfreie
Oberfläche
Aussehen nach
der Aushärtung
Empfohlene
Anwendungen
U3150 ++++ +++ +++ +++ +++ ~200 nein klar, in dickeren Schichten Trübung flexibler UV Klebstoff,
wird als UV Glaskleber
und UV Glas/Metallkleber
eingesetzt
U3200 +++ +++ ++++ +++ +++ ~700 ja klar flexibler UV Klebstoff,
wird als UV Glaskleber,
UV Glas/Metallkleber und UV Kunststoffkleber
eingesetzt
U3600 +++ +++ +++ ++++ ++++ ~11.000-13.000tx ja leichte Trübung

Eigenschaften

Grundvoraussetzung für die Härtung ist die UV-Bestrahlung, die die Vernetzung von dem Polymer initiiert. Je nach Photoinitiator-Typ, der für die Formulierung des jeweiligen UV-Acrylat-Klebstoffs verwendet wurde, entscheidet man über die UV-Lichtwellenlänge, die zur Härtung benötigt wird.

Die Cyberbond-UV-Kleber sind mit Photoinitiator für die UV-LED-Härtung mit einer UV-Lichtwellenlänge von 325-420nm ausgerüstet. Standard-UV-LEDs sind nicht für die Härtung geeignet, da sie herstellungsbedingt eine zu große Streuung haben. Die speziell ausgesuchten LED Cyberlite 4, die im UV-Lichthärtungsgerät LINOP U 400 verbaut sind, ermöglichen eine zuverlässige, energieeffiziente UV-Härtung.