Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten.
Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

UV-Kleber

Standard-UV-Kleber

Standard-UV-Kleber stehen in Viskositäten von 78mPas bis 13.000mPas zur Verfügung. Auch thixotropierte Versionen sind erhältlich.

UV-Kleber für medizinische Anwendungen

Diese Klebstoffe entsprechen der ISO 10993-5 und stehen in verschiedenen Viskositäten zur Verfügung.
Produktnamen sind U 303, U 305 und U306. U 305 wird zum Beispiel zum Einkleben von Nadeln in Spritzen verwendet.

UV-Kleber mit klebfreier Oberfläche

Für Anwendungen wie Glob-Top oder Chip-Verguss, bei der die Klebstoffoberfläche freiliegt, werden UV-Kleber eingesetzt, die klebfrei unter Sauerstoffeinfluss aushärten. Dazu gehören die Produkte U 33200 (dünnflüssig, klar), U3300 (mittelviskos, klar) und U3600 (thixotrop/standfest, leicht trüb).

UV-Kleber mit Hybrid-Härtemechanismus

Auch Hybrid-Härtemechanismen stehen mit den Cyberbond-Produkten als UV-anaerobe Klebstoffe zur Verfügung.

U 3478 UV-anaerob
In Bereichen, die nicht durch UV erreicht werden, härtet dieser Klebstoff mit Metallkontakt.
Insbesondere bei Anwendungen mit Hinterschnitt ist dies ein erheblicher Vorteil.

U3001 A/B UV- und Luftfeuchtigkeitshärten
Dieser Klebstoff ist UV- und luftfeuchtigkeitshärtend und kann mit der B-Komponente U3001 B beschleunigt gehärtet werden.

Weitere Informationen zum Prozess

Glas kleben

 

Weitere Informationen zur Chemie

UV-Acrylat-Klebstoff

Wir beraten Sie gerne.