Metall kleben

Vorbehandlung für Metallkleber

  • Entfetten mit organischen Lösungsmitteln (Wischentfettung, Dampfentfettung, Tauchentfettung im Ultraschallbad)
  • Mechanische Reinigung, z.B. Schmirgeln oder Strahlen zum Entfernen von Oxidschichten
  • Waschen mit alkalischen, wässrigen Lösungen
  • Hochdruckwasserstrahlen

Typische Verschmutzungen

Verunreinigungen Kohlen-
wasserstoffe
Alkohole Ketone, Ester
Fingerabdrücke rot gruen gruen
Harz gruen gruen gruen
Klebstoff rot gelb gelb
Konservierungsöl gruen gelb gruen
Schmiermittel gruen gelb gruen
Schneidöl gelb gelb gruen
Silikonöl rot rot rot
Wachse gruen gelb gelb
          gruen gelb rot
gut entfernbar       bedingt entfernbar       schlecht entfernbar
wässrige Reiniger pH-Wert Anwendungs-
temperatur
besonders geeignet für:
alkalische Reiniger 9 - 12 60 - 95°C Fette, Ziehöl, Ziehmittel, Bearbeitungsöle
saure Reiniger 1 - 4 50 - 80°C Härteöle, Ziehseifen
Neutralreiniger 4 - 10,5 30 - 70°C Bearbeitungsöle, Emulsionen

Weitere Informationen zur Chemie der Klebstoffe: 


Weitere Informationen zu den Metallkleber Anwendungen:

 

Wir helfen Ihnen gerne bei der Klebstoffauswahl: