Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten.
Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

Metall kleben

Vorbehandlung für Metallkleber

  • Entfetten mit organischen Lösungsmitteln (Wischentfettung, Dampfentfettung, Tauchentfettung im Ultraschallbad)
  • Mechanische Reinigung, z.B. Schmirgeln oder Strahlen zum Entfernen von Oxidschichten
  • Waschen mit alkalischen, wässrigen Lösungen
  • Hochdruckwasserstrahlen

Typische Verschmutzungen

VerunreinigungenKohlen-
wasserstoffe
AlkoholeKetone, Ester
Fingerabdrückerotgruengruen
Harzgruengruengruen
Klebstoffrotgelbgelb
Konservierungsölgruengelbgruen
Schmiermittelgruengelbgruen
Schneidölgelbgelbgruen
Silikonölrotrotrot
Wachsegruengelbgelb
         gruen gelb rot
gut entfernbar     bedingt entfernbar     schlecht entfernbar
wässrige ReinigerpH-WertAnwendungs-
temperatur
besonders geeignet für:
alkalische Reiniger9 - 1260 - 95°CFette, Ziehöl, Ziehmittel, Bearbeitungsöle
saure Reiniger1 - 450 - 80°CHärteöle, Ziehseifen
Neutralreiniger4 - 10,530 - 70°CBearbeitungsöle, Emulsionen

Weitere Informationen zur Chemie der Klebstoffe

 

Weitere Informationen zu den Metallkleber Anwendungen

 

Wir helfen Ihnen gerne bei der Klebstoffauswahl.