Sie erreichen uns per E-Mail oder direkt unter +49 (0) 9129 / 90706-50 wir freuen uns auf Sie.

Elantas Elan-tech ® Gießharz Chemie

Elantas produziert in drei Werken Elan-tech® Gießharze auf Basis von Silikon Gießharz, Polyurethangießharz und Epoxid Gießharz.

Gießharz Chemie, Epoxid, Polyurethan, Silikon
Gießharz Chemie

Silikon Gießharz

Das Silikon Gießharz zeichnet sich durch einen sehr großen Temperaturanwendungsbereich und enorme Flexibilität aus. Eine Besonderheit für den Verguß von großen Volumen ist, dass bei der Härtung des Silikons nahzeu keine Reaktionswärme entsteht. Dies ist bei anderen Gießharzen ein einschränkender Faktor in der Vergussgröße.

Die Polyurethan Gießharz Chemie ermöglicht die Herstellung von flexiblen bis hin zu sehr harten Gießharzen. Der Temperatureinsatzbereich kann mit Butadien basierten Polyurethan Vergussmassen von ca. -50°C bis ca. 160°C reichen. Die Temperaturstabilität bis zu 160°C wird mit Epoxy-Polyurethan erreicht.
Das Polyurethan wird über einen Katalysator in der Härtegeschwindigkeit eingestellt. Das lässt sich in einem Labor oder Harzherstellung sehr einfach realisieren. So sind Topfzeiten von wenigen Sekunden bis hin zu Stunden problemlos möglich. Im Vergleich zu Epoxidharz läuft die Reaktion bei Polyurethan gleichmäßig ab, wodurch auch größere Volumen von übermäßiger Reaktionswärmeentstehung vergossen werden können.
Neben den breigefächerten Materialeigenschaften, welche die Chemie ermöglicht, spielt auch sehr häufig der günstige Preis eine Rolle für die Entscheidung von Polyurethan Gießharz.

Epoxid Gießharz

Epoxid Gießharz besitzt eine hohe Festigkeit und kann bis Temperaturen von ca. 180°C eingesetzt werden. Es ist etwas teurer als Polyurethan, jedoch wesentlich günstiger als Silikon. Epoxidharz besitzt eine sehr hohe chemische Beständigkeit. Der Reaktionsverlauf ist sprunghaft, wodurch sehr viel Reaktionswärme in kurzer Zeit entstehen kann. Jedoch wird die verzögerte Reaktion beim Vergießen und Imprägnieren genutzt . Da das Epoxid zunächst träge reagiert, bleibt die Viskosität niedrig, wodurch das Gießharz mehr Zeit zum kapillieren hat.

 

Weitere Informationen:

Polyurethan Gießharz


Epoxid Gießharz


Silikon Gießharz